19. Dezember 2014, 03:24 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 30.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

Rollenspiele, erotisch und sadistisch

Luca Francesconis sinn-liche Oper "Quartett".

WIEN. Zwei Personen singen ein Quartett: Die Briten Allison Cook (Mezzosopran, Marquise de Merteuil) und Robin Adams (Bariton, Vicomte de Valmont) wechseln ihre Persönlichkeiten in Verlauf von Heiner Müllers "Quartett" (1981) nach Choderlos de Laclos' "Gefährliche Liebschaften"(1782), das Luca Francesconi (56) zur Oper gestaltet hat.

Die Koproduktion der Wiener Festwochen mit der Mailänder Scala zeigt im Museumsquartier Müllers fantastische Wortkraft leider nur in deutschen Einblendungen, Gesangssprache ist unter Verlusten Englisch. Allison Cook ist die noch etwas präsentere Figur im kleinen schwarzen Bühnenzimmer, das vom Katalanen Alfons Flores wie in die Mitte eines Nadelkranzes hochgespannt ist. Alles ist (meist sadistisches) Spiel im Spiel, bis Merteuil, nachdem Valmont ihre Nichte Volanges verführt hat, beim Anblick des Vergifteten seufzend Erlösung findet. Erlösung durch Erkenntnis: Die Marquise bricht in der pointierten Inszenierung des Katalanen Àlex Ollé von der Gruppe "La Fura dels Baus" Bücherstapel aus den schwarzen (Gefängnis-)Wänden.

Das Kammerensemble der Akademie Teatro alla Scala unter Peter Rundel entfaltet Francesconis extrem sinnliche Tonsprache samt Elektronik punktgenau und lebendig. HERBERT SCHRANZ

"Quartett" von Luca Francesconi.

Heute und morgen., 19.30 Uhr, Halle E, MuseumsQuartier, Wien. Karten: Tel. (01) 589 22 22. www.festwochen.at

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

Klassik-Blog

  • CD-Tipps von Kultur-Redakteur Ernst Naredi-Rainer.

Bachmann-Preis

  • Rückblick auf die 38. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.