24. November 2014, 03:50 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 17.04.2012 um 12:01 UhrKommentare

Gironcoli-Museum zeigt neue Arbeiten von Erwin Wurm

Unter dem Titel "Schlagen und Treten" sind im Gironcoli-Museum von 5. Mai bis 16. Juni neue "Zornskulpturen" von Erwin Wurm zu sehen. Bei den neuen Skulpturen handelt es sich um Tonblöcke, die bearbeitet und in Bronze gegossen wurden.

Foto © APA

Das Gironcoli-Museum in der Oststeiermark zeigt zur Eröffnung der Frühjahrssaison eine Ausstellung mit neuen Arbeiten von Erwin Wurm. Unter dem Titel "Schlagen und Treten" ("hit me,...hit me...") sind neue "Zornskulpturen" zu sehen. Die Schau, die von Nikolaus Breisach kuratiert wird, läuft von 5. Mai bis 16. Juni 2012.

Nach seinen Arbeiten "One Minute Sculptures" und "Fat Car" zeigt der Verein der Freunde des Gironcoli-Museums nun neue Skulpturen des steirischen Künstlers, dessen Arbeiten immer einen etwas absurden Humor und oft deutliche Kritik aufweisen. Prestigeobjekte wie Häuser oder Autos wurden bei Wurm verzerrt, extrem voluminös oder auch ganz dünn, wie etwa der Nachbau seines Elternhauses in einer Gesamtbreite von 1,3 Metern. Mit dieser extremen Verkleinerung wollte Erwin Wurm darauf hinweisen, dass das Breitbildformat in allen Bereichen immer mehr zunimmt. Das schmale Haus sollte dieses Phänomen ins Gegenteil verkehren und gleichzeitig kommentieren.

Zynismus

Bei den neuen Skulpturen handelt es sich um Tonblöcke, die bearbeitet und in Bronze gegossen werden. Durch einen gewissen Zynismus sei es möglich, unangenehme Wahrheiten auszusprechen, so Wurm in einer Aussendung: "Es ist immer am besten, wenn es wehtut und zynisch und nicht nett ist." Man könne die Welt nicht ändern, "aber ich bin eine politische Person. Ich lebe in meiner Zeit und bin der Meinung, es ist ein sehr wichtiges Recht, unsere Zeit zu kritisieren."

Das Gironcoli-Museum wurde 2004 eröffnet, seit 2005 bemüht sich der Verein der Freunde des Museums um drei Sonderausstellungen pro Jahr. Zu sehen waren unter anderem Werkschauen von Elfie Semotan, Hartmut Skerbisch oder Fotokünstler Branko Lenart.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Fakten

  • "Schlagen und Treten" ("hit me,...hit me...")

    . Ausstellung von Erwin Wurm im Gironcoli-Museum im Areal von Schloss Herberstein. Geöffnet 5.5. bis 16.6.2012 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen:
    • Die bisherigen Gemeinde- und Bezirksseiten werden durch Regionalportale ersetzt – Sie erhalten hier alle wichtigen Neuigkeiten aus Ihrer Region.
    • Auf der Startseite werden Nachrichten nun in Ressort-Blöcke gegliedert (Sport, Politik etc.) - für einen besseren Überblick.
    • Aufgrund von technischen Umstellungen können wir vorübergehend keine Wetterinformationen und Gewinnspiele anbieten. Die Inhalte werden ehestmöglich wieder bereitgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Weitere Informationen finden Sie HIER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
    Ihr Kleine Zeitung Team

Kino & Filme

  • Aktuelle Kinotrailer, Geschichten hinter der Kamera, Kinokritiken sowie Kinos und Beginnzeiten auf einem Blick!

Events & Tickets

  • Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

Klassik-Blog

  • CD-Tipps von Kultur-Redakteur Ernst Naredi-Rainer.

Bachmann-Preis

  • Rückblick auf die 38. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.