25. Dezember 2014, 15:22 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 04.05.2012 um 15:06 UhrKommentare

Löwin schnappt im Zoo nach Baby

Fette Beute hat eine Löwen-Dame in einem Zoo in Portland im US-Staat Oregon gewittert - der kleine Jack ahnte nicht, was sich da hinter der dicken Glasscheibe direkt über seinem Kopf abspielt.

Foto © RCA

Sie hat ein süßes Baby im wahrsten Sinne des Wortes zum Fressen gerne. Noch ahnt der kleine Jack nicht was sich da hinter der dicken Glasscheibe direkt über seinem Kopf abspielt.

Die Löwen-Lady legt sich dafür umso mehr ins Zeug den vermeintlichen Leckerbissen zu erwischen. Bedrohlicht schnappt das Tier mit seinem riesigen Maul nach dem Kind. Besonders beeindruckt scheint der kleine Mann von den kläglichen Angriffsversuchen der großen Raubkatze aber nicht gewesen zu sein.

Und auch seine Mama wiegt ihr Kind geschützt durch eine hoffentlich sehr dicke Glasscheibe in Sicherheit. Sie hat diese spektakulären Szenen per Video festgehalten.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Apps für alle