18. Dezember 2014, 11:31 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 24.02.2013 um 18:35 UhrKommentare

OÖ: 78-Jährige von Ehemann überfahren und getötet

Die eigene Ehefrau hat am Sonntagvormittag in Leonding (Bezirk Linz Land) ein 81-Jähriger Mann überfahren und dabei getötet. Das Unglück passierte beim Ausparken, wobei der Mann seine Gattin übersehen haben dürfte. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Das berichtete die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung.

Zu dem tragischen Unfall war es gegen 11.45 Uhr gekommen. Die Pensionistin half ihrem Ehemann beim Ausparken aus einem Carport. Dabei stand sie hinter dem Wagen und wies ihn ein. Der 81-Jährige schob zurück, erfasste dabei die Frau. Sie wurde zwischen dem rechten Vorderrad und Radkasten eingeklemmt. Der Mann stieg aus dem Wagen aus, weil er noch dachte, über einen Schneehaufen gefahren und hängen geblieben zu sein. Dabei entdeckte er das Unglück. Die von ihm alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der betagten Dame feststellen. Der Ehemann erlitt einen Schock.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team

Apps für alle