18. Dezember 2014, 23:25 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 26.09.2012 um 11:31 UhrKommentare

Nächtlicher Bankomat-Diebstahl in Oberpullendorf

Foto © APA

Wenig erfolgreich waren in der Nacht auf Mittwoch offenbar Bankomat-Diebe in Oberpullendorf. Die Unbekannten haben versucht, einen Geldautomat in einem Einkaufsmarkt zu stehlen. Bei dem Coup wurden allerdings lediglich eine Glasschiebetür sowie der Bankomat im Eingangsfoyer beschädigt. Die Geldkassette, die sich nach wie vor im Gehäuse des Automaten befindet, blieb unversehrt.

"Deshalb gehen wir davon aus, dass die Täter ohne Geld geflüchtet sind", sagte Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Emmerich Schedl zur APA. Den Bankomat wollten die Kriminellen vermutlich mit einem Auto aus der Verankerung reißen. Sie hatten dafür einen Gurt um den Geldautomat gelegt, erläuterte Schedl. Eine Sprengung habe es nicht gegeben.

Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers blieb zunächst erfolglos. Die Höhe des entstandenen Sachschadens stand Mittwochvormittag noch nicht fest, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team

Apps für alle