22. Dezember 2014, 19:28 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 03.04.2012 um 07:36 UhrKommentare

Kleinflugzeug in USA in Shoppingcenter gestürzt

Im US-Staat Florida ist ein Kleinflugzeug am Montagabend mitten in ein Einkaufszentrum gestürzt. Mindestens fünf Menschen wurden dabei verletzt. Die Unglücksursache ist noch unklar.

Foto © AP

Fünf Menschen sind bei dem Absturz eines Kleinflugzeug in einen Supermarkt verletzt worden, zwei von ihnen schwer, wie die Zeitung "Orlando Sentinel" online berichtete. Die kleine Maschine sei am Montagabend (Ortszeit) in die Fleischabteilung des Marktes nahe DeLand nördlich von Orlando gestürzt. Bei den Verletzten handelte es sich um die beiden Insassen sowie drei Supermarktkunden.

"Es war, als ob etwas in dem Laden explodiert wäre", berichtete Lisa Cordova, die zum Unglückszeitpunkt gerade beim Einkaufen war, dem Blatt. "Das Dach begann zu wackeln, alle Lichter gingen aus, alle fingen an zu schreien." Auch Cordova wurde dem Bericht zufolge leicht verletzt. Der Pilot und ein Passagier der einmotorigen Maschine hätten schwere Brandverletzungen erlitten und seien in ein Krankenhaus gebracht worden, hieß es unter Berufung auf Behördenangaben.

Die Unglücksursache ist noch unklar. Der Supermarkt liegt unweit eines Flugplatzes.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team

Apps für alle