Artikel versenden

In Tiroler ÖVP macht sich Unmut breit

Bildungslandesrätin Palfrader beklagt mangelnde Einbindung und kritisiert Teile des Schulpakets. AK-Präsident Zangerl warnt vor "politischen Machtansprüchen" der FPÖ. Diese spricht von "unqualifizierten Zwischenrufen".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel