Artikel versenden

Pilz klebte einen Sticker auf sein Plakat

Peter Pilz hat am Donnerstag sein einziges Wahlkampfplakat medienwirksam mit einem Sticker versehen. "Diese zweite Plakatwelle wird die Republik ähnlich überfluten wie die erste", scherzte der Ex-Grüne, der am 15. Oktober mit einer eigenen Liste antritt. Seiner Einladung zur "Präsentation der zweiten Plakatwelle" vor das Parlamentsgebäude in Wien waren etliche Fotografen und Kameraleute gefolgt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel