KapfenbergPeter Vogl und Peter Pilz: Zwei Männer mit vielen Gemeinsamkeiten

Weil Peter Pilz und Peter Vogl viel gemeinsam haben, unterstützt Vogl Pilz im Wahlkampf. Am Freitag kam es zu einem Treffen.

Peter Vogl (links) konnte Peter Pilz in Kapfenberg begrüßen
Peter Vogl (links) konnte Peter Pilz in Kapfenberg begrüßen © Mitterböck
 

Sie sind im Herzen Grüne, teilen sich den selben Vornamen, kommen beide aus dem Mürztal und haben schon mehrmals gemeinsame Sache gemacht. Bei all diesen Gemeinsamkeiten ist es kaum verwunderlich, dass sich der Kapfenberger Namenslisten-Gemeinderat Peter Vogl vor der Nationalratswahl für Peter Pilz einsetzt und diesen am Freitag in seine „Politik Trafik“ in die Kapfenberger Innenstadt einlud. Dort stellte Pilz nicht nur sein Programm, sondern auch die weiteren steirischen Kandidaten, darunter eben Vogl, vor. „Ich bin seit 23 Jahren in der Gemeindepolitik, meine erste Kandidatur habe ich mit der Mutter von Peter Pilz durchgezogen“, erzählte Vogl, im Kapfenberger Gemeinderat vor allem als Kontrollorgan tätig. Seinem thematischen Spektrum ist Vogl seitdem treu geblieben, auch wenn er mit Pilz „nicht immer einer Meinung“ sein muss. „Aber Pilz hält das aus“, sagte Vogl mit einem Augenzwinkern.

In Kapfenberg hatte Vogl am Freitag gleich mehrere Mitstreiter zu Wort kommen lassen, die sich jeweils für einen bestimmten Themenbereich einsetzen. Während Vogl das Thema Wasser wieder für sich entdeckt hat und Michi Maier als Leiterin der Möbelbörse das Thema Armut ein Anliegen ist, fordern Helmut Schlatzer und Sabine Aigner vom „Theater/Baum/Schere“ mehr Zugang zu Informationen.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.