Mitterlehner mahnt bei Amtsübergabe an Mahrer zur Vernunft

Der zurückgetretene Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner hat am Mittwochvormittag seine Amtsgeschäfte offiziell an seinen Nachfolger Harald Mahrer übergeben.

Bei der kurzen Zeremonie im Marmorsaal des Wirtschaftsministeriums appellierte Mitterlehner an alle politischen Kräfte, (verbal) "abzurüsten" und wieder zur "Gesprächsfähigkeit" zurückzukommen.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.