Artikel versenden

Islamischer Staat kostet den Irak mehr als 100 Milliarden Dollar

Die Jihadistenmiliz IS hat im Irak bereits Schäden von mehr als 100 Milliarden Dollar (85,81 Mrd. Euro) verursacht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel