Artikel versenden

Knaus: "Vorschläge Österreichs kaum ernst genommen"

Der "Vater" des EU-Türkei-Flüchtlingsdeals, Gerald Knaus, hält die von Außenminister Kurz favorisierten EU-Aufnahmezentren in Nordafrika für eine "Scheinlösung".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel