8 ° C
Graz

Papst an Migranten-Drehkreuz an US-mexikanischer Grenze

Papst Franziskus reist zum Abschluss seines Besuchs in Mexiko an die Grenze zu den USA. In der nördlichen Grenzstadt Ciudad Juarez feiert Franziskus am Mittwoch eine Messe unter freiem Himmel, die auch live in die benachbarte US-Stadt El Paso (Bundesstaat Texas) übertragen werden soll.

© APA (AFP)
 

Erwartet wird, dass sich Franziskus dort zu den Migrationsproblemen in der Region äußert. Nach Schätzungen versuchen jedes Jahr Zehntausende arme Migranten aus Lateinamerika, die Grenze zwischen Mexiko und den USA über den Landweg zu passieren. In Ciudad Juarez, der letzten Station seiner Reise, will Franziskus zudem eine Haftanstalt besuchen. Die Stadt in der Unruheregion Chihuahua galt zeitweise als der Ort mit der höchsten Mordrate der Welt.

Kommentare (1)

Kommentieren
hermannsteinacher
0
1
Lesenswert?

Bravo Franziskus,

Bischof von Rom!

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.