Artikel versenden

Zwist um Ukraine – Differenzen bei OSZE-Gipfel in Wien

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kurz am Rande des OSZE-Ministerrates würdigte Tillerson Österreichs Beitrag zum Kampf gegen den IS. Im Mittelpunkt der Gespräche stand allerdings der Ukraine-Konflikt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel