Kern möchte die SPÖ öffnen und wieder zur Nummer eins machen

Die SPÖ hat bei einer zweitägigen Klausur in Wien ihre Strategie für die Oppositionsrolle im Parlament besprochen. Klares Ziel ist es, bei der nächsten Nationalratswahl wieder die Nummer eins zu werden. Bis dahin möchte man der künftigen Regierung genau auf die Finger schauen.

Kommentare (1)

Kommentieren
oros5
3
3
Lesenswert?

Kaum zu glauben

Ich habe das Gefühl dass der Hr. Kern immer nur die halbe Wahrheit sagt. Er hat es sicher nicht ganz leicht nach seinem missglückten Wahlkampf, aber ein Volkstribun ist er sicher nicht. Nur mit Marketingaktionen wird er die nächste Wahl nicht gewinnen. Er wirkt auch nicht wie ein richtiger Sozi .....

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.