Artikel versenden

Nationalratspräsidentin Bures eröffnete neues Parlamentskapitel in der Hofburg

Der Nationalrat ist endgültig in der Hofburg gelandet. Präsidentin Doris Bures eröffnete am Mittwochvormittag die erste Sitzung der Parlamentsabgeordneten im Ausweichquartier im Großen Redoutensaal und sprach dabei von einer Zäsur.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel