105 Millionen Euro KostenHeer kauft neue Panzer

Das Bundesheer kauft um 105 Millionen Euro 34 neue Mannschaftstransportpanzer "Pandur". Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) machte sich deshalb am Freitag an der vielsagenden Adresse "Schusslinie 1" ein Bild vom Werksgelände der General Dynamics European Land Systems-Steyr GmbH, die die Panzer in Wien-Simmering produzieren wird. Geliefert wird ab 2018.

Kommentieren