26 ° C
Graz

Huhn fährt mit: Federvieh als tierischer Freund

Es muss nicht immer ein Hund sein: Ein zehnjähriger Deutscher lässt sich gerne von den Hühnern des Dorfes begleiten - auf der Lenkstange seines Rades natürlich.

© APA
 
Ein Zehnjähriger aus dem Allgäu hat auf seinen Fahrradtouren oft eine ungewöhnliche Begleitung dabei: ein Huhn. "Prillan" sitze am liebsten vorne auf der Lenkstange, erzählte Martin am Mittwoch in Krugzell. Manchmal fahre er aber auch zwei oder drei Hühner durch sein Heimatdorf spazieren.

Genießen den Fahrtwind. Während der Tour blieben seine gefiederten Freundinnen ruhig sitzen. "Wenn ich anhalte und nichts mehr vorwärts geht, fliegen sie davon", schilderte Martin. Von klein auf hatte sich der Bub mit dem Federvieh seiner Familie beschäftigt. Die freilaufenden Hühner wurden dadurch so zutraulich, dass sie gerne mit ihrem Freund eine Runde auf dem Fahrrad drehen.
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.