Artikel versenden

Boku bittet Bevölkerung um Hilfe bei Igel-"Volkszählung"

Eine Art "Volkszählung" in Gärten wollen Wissenschafter der Universität für Bodenkultur Wien durchführen. Diese soll als Grundlage für zukünftige Erhebungen des Igelvorkommens dienen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel