Artikel versenden

Zwölf Opfer von Menschenhandel in Österreich befreit

Eine europaweite Aktion führte zu Hausdurchsuchungen im Rotlicht-Milieu - 107 Festnahmen, fünf davon hierzulande - Frauen "extrem eingeschüchtert".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel