ÖAMTC warnt vor Kauf"Gravierendes" Sicherheitsrisiko bei zwei Kindersitzen

Bei zwei Kindersitzen für Autos sind bei aktuellen Tests "gravierende Sicherheitsmängel" festgestellt worden.

© Fotolia
 

"Der ÖAMTC rät daher dringend vom Kauf dieser Modelle ab", hieß es am Montag in einer Aussendung des Autofahrerclubs. Betroffen sind der Recaro Optia und der Jane Grand, bei denen die Isofix-Verbindung beim Frontalaufprall nicht stand hielten.

"Bei einem realen Unfall können schwere Verletzungen von Kind und Mitfahrer die Folge sein", erläuterte ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. "Wer bereits einen dieser Sitze gekauft hat, sollte sich an den Anbieter wenden", betonte er. Laut der Aussendung können sich beide Hersteller "die Ergebnisse nicht erklären und suchen nach den Ursachen". Jane habe vorübergehend die Auslieferung des Grand-Sitzes an den Handel gestoppt.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.