Artikel versenden

Leichenfunde bei Brand: Schussverletzungen als Todesursache

"Laut Gerichtsmedizin waren die Todesursachen Schussverletzungen", erklärte LKA-Sprecher Gisbert Windischhofer zu den beiden verkohlten Leichen nach einem Brand in Gramastetten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel