Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 21:03 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Österreich: Höchste Teuerung in der Währungsunion Spanierin relativiert schockierenden TV-Bericht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Handel Nächster Artikel Österreich: Höchste Teuerung in der Währungsunion Spanierin relativiert schockierenden TV-Bericht
    Zuletzt aktualisiert: 22.12.2012 um 15:21 UhrKommentare

    4. Einkaufssamstag: Handel rechnet mit Plus

    Auch der 4. Einkaufssamstag hat den Händlern in Kärnten zufriedene Gesichter beschert. In den Einkaufszentren und in den Innenstädten von Klagenfurt und Villach war der Andrang enorm.

    Die Klagenfurter "City Arkaden" werden gestürmt

    Foto © KLZ/Susanne HasslerDie Klagenfurter "City Arkaden" werden gestürmt

    "Wir rechnen beim Weihnachtsgeschäft mit einem Plus von zwei bis drei Prozent", sagte der Geschäftsführer des Villacher Einkaufszentrums "Atrio", Richard Oswald, auf Anfrage der APA. Auch Andrea Wicht vom Klagenfurter Einkaufszentrum "City Arkaden" ging bei den Umsätzen von einem leichten Plus gegenüber dem Vorjahr aus.

    Praktisch alle Handelssparten profitierten von der günstigen Wettelage in der Vorweihnachtszeit. "Der Dezemberschnee hat den Sportartikelhändlern sehr geholfen, die Kälte war für die Textil- und Schuhbranche gut und Elektronik verkauft sich sowieso bei jedem Wetter", sagte Oswald. Eine "tolle Steigerung" gab es auch beim Verkauf von Gutscheinen. In den "City Arkaden" bildeten sich schon vor 9.00 Uhr früh die ersten Warteschlangen vor den Gutschein-Ausgabestellen. Alleine in den "Arkaden" wurde am Samstag mit 35.000 Besuchern gerechnet.

    Auch der traditionell starke Anteil an italienischen Kunden blieb in diesem Jahr in Villach nicht aus. Zwar würde die Krise in Italien stärker gespürt als in Österreich und die Kunden aus dem Nachbarland würden über das Jahr gesehen weniger oft zum Einkaufen nach Kärnten kommen. "Für das Weihnachtsgeschäft gilt das aber nicht", erklärte Oswald.

    Quelle: APA

    Mehr Handel

    Mehr aus dem Web

      Prospekt

      Das Handelsjournal zum Durchblättern
       

      Top-Links

       

      KLEINE.tv

      Ecclestone vor Gericht

      Der Prozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wegen Korruptionsverda...Noch nicht bewertet

       




      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Tilo Berlin vor Gericht 

      Tilo Berlin vor Gericht

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang