Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 12:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Bulgarien steht am Abgrund Herta Stockbauer: "Die Lage war sehr ernst" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaftskrise Nächster Artikel Bulgarien steht am Abgrund Herta Stockbauer: "Die Lage war sehr ernst"
    Zuletzt aktualisiert: 11.05.2012 um 15:50 UhrKommentare

    "Europa hätte handeln müssen"

    US-Präsident Barack Obama wirft den europäischen Regierungen Zögerlichkeit vor. Hätten sie angesichts der Krise schnell und entschieden wie die Amerikaner gehandelt, wäre diese schneller überwunden gewesen, so der US-Präsident.

    US-Präsident Obama spart nicht mit Selbstlob für seine Wirtschaftspolitik

    Foto © APUS-Präsident Obama spart nicht mit Selbstlob für seine Wirtschaftspolitik

    Nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama leidet Europa weiter unter den Folgen der internationalen Finanzkrise, weil seine Regierungen nicht schnell und entschieden genug gehandelt haben. "Europa befindet sich noch immer in einer schwierigen Lage, weil sie nicht die entscheidenden Maßnahmen getroffen haben, die wir zum Beginn dieser Rezession getroffen haben", sagte Obama am Donnerstag (Ortszeit) bei einem Spendendinner in Seattle.

    Die USA kämpften selber noch mit Gegenwind, gab Obama zu. Doch seien die Wirtschaftsdaten des Landes vier Jahre nach Beginn der internationalen Finanzkrise weit besser als die manch europäischer Staaten. Die Entwicklung des Wirtschaftslebens wird bei der Präsidentschaftswahl im November, bei der sich Obama um eine zweite Amtszeit bewirbt, eine entscheidende Rolle spielen.

    Die Arbeitslosigkeit in den USA liegt derzeit bei 8,1 Prozent, zwei Punkte unter ihrem Höchststand während der Krise. Allerdings ist sie noch immer deutlich über dem Niveau von 2008, als der Wert bei fünf Prozent lag. Kurz nach seinem Amtsantritt im Jänner 2009 hatte Obama ein Konjunkturprogramm im Umfang von 800 Milliarden Dollar (617 Mrd. Euro) aufgelegt. Das wurde von den oppositionellen Republikanern scharf kritisiert, nach Ansicht von Obamas Demokraten hat es aber ein Abrutschen in die Rezession verhindert.


    Grafik

    Grafik © APA

    Grafik vergrößernEU-Frühjahrsprognose Grafik © APA

    Mehr Wirtschaftskrise

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Total-Chef De Margerie tot

      Der Franzose ist bei ein Unfall mit einem Privatjet ums Leben gekommen.Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Herbstfest des Wirtschaftsforums 

      Herbstfest des Wirtschaftsforums

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!