Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 09:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Citigroup "regelt" Altlast mit 1,1 Milliarden Dollar "Es wird alles getan, um das Spiel zu schützen" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaftskrise Nächster Artikel Citigroup "regelt" Altlast mit 1,1 Milliarden Dollar "Es wird alles getan, um das Spiel zu schützen"
    Zuletzt aktualisiert: 18.09.2008 um 08:38 UhrKommentare

    Krise macht auch reiche Amerikaner ärmer

    Bill Gates' Vermögen schrumpfte im Zuge der Finanzkrise um zwei Milliarden Dollar.

    Foto © AP

    Microsoft-Gründer Bill Gates führt das 15. Jahr in Folge die "Forbes"-Liste der reichsten Amerikaner an. Aber die Probleme der Wirtschaft gingen auch an ihm nicht spurlos vorüber: Sein Vermögen verringerte sich auf geschätzte 57 Milliarden Dollar (40,1 Mrd. Euro) nach 59 Milliarden im vorigen Jahr, wie das Magazin jetzt berichtete.

    Superreiche "in Not". Dieses Schicksal teilt er mit vielen der Superreichen. Warren Buffett liegt zwar immer noch am Platz zwei der 400 reichsten Amerikaner, aber auch er musste Verluste hinnehmen. Sein Vermögen sank den Angaben zufolge um zwei auf 50 Milliarden Dollar. Andere mussten sogar noch größere Einschnitte in ihr Milliardenvermögen erleiden.

    Dass die Reichen nicht noch reicher geworden sind, zeige deutlich, dass die Wirtschaft in Schwierigkeiten stecke, sagte "Forbes"-Redakteur Matthew Miller.

    Liste der Reichsten. Um auf die Liste der 400 Reichsten zu kommen, war in diesem Jahr ein Vermögen von mindestens 1,3 Milliarden Dollar nötig. Der Durchschnitt der 400 reichsten Amerikaner liegt bei 3,9 Milliarden Dollar. Zusammen verfügen sie über 1,57 Billionen Dollar, mehr als das gesamte Bruttoinlandsprodukt Kanadas.

    Der jüngste auf der Liste ist der 24-jährige Gründer des Internetportals Facebook Mark Zuckerberg. Er hat ein Vermögen von 1,5 Milliarden Dollar.


    Mehr Wirtschaftskrise

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Amazon-Mitarbeiter streiken erneut

      Im Streit über einen Tarifvertrag legen Mitarbeiter von Amazon.com in De...Noch nicht bewertet

       




      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Tilo Berlin vor Gericht 

      Tilo Berlin vor Gericht

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang