Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 13:03 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Staatsschulden steigen auf 82,6 Prozent des BIP Fleisch: China statt Russland Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Staatsschulden steigen auf 82,6 Prozent des BIP Fleisch: China statt Russland
    Zuletzt aktualisiert: 12.12.2007 um 11:21 Uhr

    Pleitewelle bei Schuhherstellern in China

    Kleinere und mittlere Betriebe halten den neuen Einfuhrbestimmungen der EU nicht stand.

    Foto © AP

    Anti-Dumping-Zölle und generelle Skepsis gegenüber chinesischen Exporten treffen die chinesischen Schuhmacher schwer. Rund 1.000 Schuhhersteller seien zuletzt pleitegegangen, berichtete die Staatspresse am Mittwoch unter Berufung auf einen Bericht des chinesischen Schuhhersteller-Verbands. Vor allem kleinere und mittlere Betriebe könnten mit den verschärften Bedingungen oft nicht Schritt halten.

    8.000 Schuhfabriken. Betroffen ist vor allem die südchinesische Provinz Kanton nahe Hongkong, eines der Zentren der weltweiten Schuh-Produktion, wo es allein rund 8.000 Schuhfabriken gibt.

    Anti-Dumping-Zölle. Die chinesische Schuh-Industrie leidet unter Anti-Dumping-Zöllen der EU, die europäische Hersteller vor Billig-Importen aus Fernost schützen sollen. Zudem hat die Branche dem Bericht zufolge unter den jüngsten Rückrufen chinesischer Export-Produkte weltweit zu kämpfen, die auch zu einer Skepsis gegenüber Schuhen aus Fernost geführt habe. Das Geschäft der oft kleinen Hersteller wird demnach aber oft auch von größeren Schuh-Fabriken übernommen, die inzwischen die Branche in China immer stärker bestimmen.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Lufhansa bietet fast alle Flüge wieder an

      Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat weitere Arbeitsniederleg...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Herbstfest des Wirtschaftsforums 

      Herbstfest des Wirtschaftsforums

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!