Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 10:43 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Das Fest der Sparer - mit Kilt, Weißwurst und Niedrigzinsen Verkauf der Balkan-Hypo unter Dach und Fach Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Das Fest der Sparer - mit Kilt, Weißwurst und Niedrigzinsen Verkauf der Balkan-Hypo unter Dach und Fach
    Zuletzt aktualisiert: 31.01.2013 um 19:12 UhrKommentare

    Trigos setzt heuer einen Meilenstein

    Der österreichische Preis für Nachhaltigkeit wird europareif, die Preisträger haben die Chance auf eine Auszeichnung durch die EU.

    Dietmar Zikulnig: Nachhaltigkeit wird immer wichtiger

    Foto © HOFFMANN Dietmar Zikulnig: Nachhaltigkeit wird immer wichtiger

    Was ist für Sie als Geschäftsführer der Kleinen Zeitung der Beweggrund, den Trigos zu unterstützen?

    DIETMAR ZIKULNIG: Die Kleine Zeitung ist einer der wichtigsten Meinungsbildner und Meinungsvermittler. Nachhaltigkeit wird in unser aller Leben von immer größerer Bedeutung.

    Wie meinen Sie das?

    ZIKULNIG: Verantwortungsvoll mit allen Ressourcen umzugehen, ist ein Auftrag für uns alle und wird die Basis für eine möglichst lebenswerte Umwelt sein. Die gesamte Ausrichtung eines Unternehmens spielt dabei eine wesentliche Rolle. Die unternehmerische Verantwortung zieht sich, wird sie richtig umgesetzt und vorgelebt, über die Betriebe hinaus fort. Daher vergeben wir beim Trigos den Sonderpreis für "Beste Partnerschaft".

    Gibt es für Sie Bereiche, in denen die Nachhaltigkeit ins Alltagsleben einfließen kann?

    ZIKULNIG: Ein ganz banales Beispiel. Die saubere Trennung von Müll im Haushalt erleichtert die Aufbereitung werthaltiger Stoffe und hilft, die Müllmenge zu verringern Oder man legt Wegstrecken zu Fuß oder mit dem Rad zurück. Oder man lässt den Wasserhahn nicht unnötig rinnen. Das klingt einfach und ist es auch.

    Wie kann die Kleine Zeitung das Bemühen um Nachhaltigkeit unterstützen?

    ZIKULNIG: Wir informieren unsere Leser über objektive Sichtweisen, Erfahrungen und Aussagen von Experten und versuchen sie anzuregen, anhand der Informationen eigene Schlüsse zu ziehen und danach zu handeln.

    Der Trigos wird seit zehn Jahren vergeben. Wo sehen Sie Meilensteine?

    ZIKULNIG: Mehr als 1200 Betriebe haben teilgenommen. Viele Projekte führten zu neuen Ideen. Der große Schritt nach vorne ist ab heuer, dass der Trigos in den neuen CSR-Preis der EU eingegliedert wird.


    Fakten

    Die Anmeldefrist für den Trigos läuft bis 1. März. www.trigos.at

    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Analyse: Hypo Alpe Adria ist als Bank Geschichte

      Die 2009 notverstaatlichte Problembank Hypo Alpe Adria (gegründet 1896 a...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Innovationstalk bei Philips in Klagenfurt 

      Innovationstalk bei Philips in Klagenfurt

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!