Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. September 2014 02:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Alte Schulden sind wieder da Alibaba sparte beim Übersetzer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Alte Schulden sind wieder da Alibaba sparte beim Übersetzer
    Zuletzt aktualisiert: 17.10.2012 um 13:22 UhrKommentare

    Alpine-Chef Johannes Dotter zurückgetreten

    Grund für den Abgang von Johannes Dotter seien "unüberbrückbaren Differenzen mit dem spanischen Alleineigentümer FCC. Dotter hatte das Amt erst heuer im Jänner übernommen.

    Foto © Reuters

    Der erst heuer im Jänner installierte Alpine-Chef Johannes Dotter ist zurückgetreten, bestätigte der Sprecher des Baukonzerns, Johannes Gfrerer, am Mittwoch gegenüber der APA. Grund für den Abgang seien "unüberbrückbaren Differenzen mit dem spanischen Alleineigentümer FCC", berichtet "profil online".

    Die Alpine führt derzeit Schulden (Kredite und Anleihen) in Höhe von fast 1 Mrd. Euro in den Büchern. Die Gläubigerbanken sollen von den Spaniern einen akuten Sanierungsbeitrag von 150 Mio. Euro (Liquidität und Kapitalzufuhr) verlangen. Der Konzern muss drastisch saniert werden.

    "Johannes Dotter hat die gemeinsam vereinbarte Konzernstrategie verlassen. Alejandro Tuya und Enrique Sanz werden diese weiter konsequent umsetzen", heiße es in einer "profil" vorliegenden Stellungnahme der FCC.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Primus: Die Unternehmer vom Ennstal

      Druckfrisch und aktuell liegt am Mittwoch das Wirtschaftsmagazin Primus ...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Präsentation des Wirtschaftsmagazins Primus 

      Präsentation des Wirtschaftsmagazins Primus

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!