Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. August 2014 12:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Banken: Sondertöpfe als Abtausch gegen Steuer In Job-Inserat sträflich auf Frauen vergessen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Banken: Sondertöpfe als Abtausch gegen Steuer In Job-Inserat sträflich auf Frauen vergessen
    Zuletzt aktualisiert: 28.08.2012 um 13:05 UhrKommentare

    Sanierungsplan für Krebsenkeller angenommen

    Die Gläubiger im Konkursfall des Grazer Restaurants Krebsenkeller haben den Sanierungsplan am Dienstag mehrheitlich angenommen. Die Fortführung des Unternehmens scheint somit gesichert.

    Foto © Marija Kanizaj

    Am Dienstag wurde im Konkursverfahren der Gertrude Mayer KG "Restaurant Krebsenkeller“ über den Sanierungsplan der Schuldnerin abgestimmt, wie die Kreditschutzverbände AKV und KSV berichten. Für die Insolvenzgläubiger wurde die Ausschüttung einer Quote von 20 Prozent festgesetzt, und zwar 10 Prozent bar, zahlbar binnen zwei Wochen ab rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplanes, auszuschütten durch den Masseverwalter, die restlichen 10 Prozent zwölf Monate danach. Der Sanierungsplan wurde von den Gläubigern mehrheitlich angenommen.

    Derzeit sind zwei Dienstnehmer beschäftigt. Insgesamt wurden Insolvenzforderungen in der Höhe von circa 330.000 Euro angemeldet. In der Tagsatzung am 28.08.2012 wurde der Sanierungsplan mit den erforderlichen Mehrheiten angenommen, sodass der Bestand des Krebsenkellers gesichert sein dürfte.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Sonniges Finale bei Wirtschaftsgesprächen

      Finaltag bei den Wirtschaftsgesprächen des Forums Alpbach. Forums-Vizepr...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Podiumsdiskussion zum Fragant-Projekt in Flattach 

      Podiumsdiskussion zum Fragant-Projekt in Flattach

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!