Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 16:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     Millhouse könnte 500 Millionen Euro für Töchter zahlen Logistiker Knapp bilanziert mit Plus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel  Millhouse könnte 500 Millionen Euro für Töchter zahlen Logistiker Knapp bilanziert mit Plus
    Zuletzt aktualisiert: 13.06.2012 um 14:12 UhrKommentare

    Ölhändler sollen Geschäfte offenlegen

    Die G20 wollen Preisagenturen und deren Rolle bei heftigen Preisbewegungen an den Öl-Märkten durchleuchten.

    Foto © Fotolia I Werkmann

    Die internationalen Finanzaufseher will Öl-Händler zu mehr Transparenz verpflichten, um Manipulationen an den Energiemärkten einen Riegel vorzuschieben. Händler sollten zumindest alle Geschäftsabschlüsse veröffentlichen, die die offizielle Preisbemessung beeinflussen könnten, teilte die Internationale Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden Iosco in einem Zwischenbericht mit. Die 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) hatten die Organisation 2011 damit beauftragt, die Rolle von Preisberichtsagenturen sowie die heftigen Ausschläge auf den Öl-Märkten in den vergangenen Jahren zu untersuchen. Die Preisnotierungen dieser Agenturen für Over-the-Counter-Öl-Geschäfte und Derivate sind die Grundlage für milliardenschwere Abschlüsse.

    Bisher hätten Händler die Möglichkeit, durch unvollständige Angaben über ihre Geschäftsabschlüsse die Preisfestsetzung zu beeinflussen und damit Vorteile zu erzielen. Die angestrebte Auskunftspflicht könnte die Offenlegung von Informationen mit sich bringen, die bisher als vertrauliche Geschäftsdaten gelten. In einem früheren Bericht hatte die Iosco sogar die Gründung einer unabhängigen Aufsichtsbehörde für Preisberichtsagenturen in Aussicht gestellt. Von einem direkten Regulierungssystem war im aktuellen Bericht allerdings nicht mehr die Rede.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Konsumstimmung im Sommer steigt

      Steigende Einkommen, gute Konjunktur und der deutsche Fußball-WM-Triumph...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Dubai plant weltgrößtes Einkaufszentrum 

      Dubai plant weltgrößtes Einkaufszentrum

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!