Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 20:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Rad-ikale Ideen in der Radhauptstadt Landesgericht Wien entschied für geschädigte Anleger Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Rad-ikale Ideen in der Radhauptstadt Landesgericht Wien entschied für geschädigte Anleger
    Zuletzt aktualisiert: 28.05.2012 um 20:22 UhrKommentare

    16,5 Millionen Beitrag aus Kärnten für ÖVAG

    Zur Kapitalerhöhung bei der ÖVAG-Rettung haben die sechs selbstständigen Volksbanken in Kärnten mit 16,5 Millionen Euro beigetragen. In Wien bestellt am Dienstag der Aufsichtsrat neue ÖVAG-Vorstände, fix gerechnet wird mit Stephan Koren und Rainer Borns.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Velden: Kärntner Manager des Jahres gekürt

      Bereits zum fünften Mal fand die Wahl zum Kärntner Manager des Jahres st...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      "Manager des Jahres" im Casineum Velden 

      "Manager des Jahres" im Casineum Velden

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!