Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 01:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Millioneninvestitionen in Unterpremstätten Kredit reicht für drei Wochen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Millioneninvestitionen in Unterpremstätten Kredit reicht für drei Wochen
    Zuletzt aktualisiert: 23.05.2012 um 17:13 UhrKommentare

    Gepanschter Alkohol in All-inclusive-Hotels

    Über 500 Liter gepanschter Schnaps und Wodka wurden sichergestellt, weiters 350 Liter Spiritus und mehr als 20 Packungen mit verschiedenen Essenzen. Die Polizei sucht nach einem Weinbrandtechnologen, der den Betreibern geholfen haben soll.

    Foto © Christopher Howey - Fotolia.com

    Hotels an der südlichen bulgarischen Schwarzmeerküste haben für ihre All-inklusive-Angebote gepanschten Alkohol aus Spiritus bezogen. Das teilte die Polizei der mittelbulgarischen Stadt Sliwen mit, nachdem sie eine Halle, in der Alkohol-Fälschungen illegal produziert wurden gestürmt und zwei Betreiber festgenommen hatte.

    Dabei wurden über 500 Liter gepanschter Schnaps und Wodka sichergestellt, weiters 350 Liter Spiritus und mehr als 20 Packungen mit verschiedenen Essenzen. Die Polizei sucht auch nach einem bekannten Weinbrandtechnologen, der den Betreibern bei der Mischung der Aromen geholfen haben soll. Er kannte sich mit dem Produktionsverfahren aus und stellte aus Spiritus, Wasser und Essenzen Fälschungen alkoholischer Getränke her, insbesondere von Weintrauben-, Zwetschken- und Marillenschnaps sowie vom traditionellen Anisgetränk "Mastika" und von Wodka.

    Quelle: APA

    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Gericht hebt Verbot von Taxidienst vorerst auf

      Deutschland: Das Personenbeförderungsgesetz könnte dem Dienst Uber in ab...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      ams nimmt neue Fertigungsstraße in Betrieb 

      ams nimmt neue Fertigungsstraße in Betrieb

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!