Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 11:30 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Faymann sieht in Klima-Einigung "gutes Zeichen" Härtere Strafen für Lohndumping Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Faymann sieht in Klima-Einigung "gutes Zeichen" Härtere Strafen für Lohndumping
    Zuletzt aktualisiert: 18.01.2011 um 20:21 UhrKommentare

    China ist weltgrößter Kreditgeber

    China wird zu einem immer größeren Konkurrenten für westliche Entwicklungsorganisationen: Die Volksrepublik vergab in den vergangenen zwei Jahren mehr Kredite an Schwellen- und Entwicklungsländer als die Weltbank.

    Foto © Reuters

    Demnach verlieh China 2009 und 2010 mindestens 110 Milliarden Dollar (82,6 Milliarden Euro) an Regierungen und Unternehmen aus der Dritten Welt. Die Weltbank habe in diesem Zeitraum Kredite über 100,3 Milliarden Dollar an Entwicklungsländer vergeben. Damit baut die Volksrepublik ihren weltweiten Einfluss kontinuierlich aus.

    Während die Weltbank ihre Kredite meist an die Bedingung politischer Reformen zugunsten von Wettbewerb, Transparenz und Menschenrechten knüpft, verbinden chinesische Gläubiger ihre Geldvergabe eher mit wirtschaftlichen Interessen. Dazu zählt vor allem ein besserer Zugang zu Rohstoffen. Damit hebelt Peking den entwicklungspolitischen Ansatz der Weltbankprogramme aus.

    1.784 Milliarden Dollar

    Beim Staatsbesuch von Chinas Hu Jintao in den USA dürfte auch die hohe Verschuldung der US-Regierung bei den chinesischen Staatsfonds eine Rolle spielen. China besitzt neben Japan mit Abstand die meisten US-Staatsschuldentitel, zusammen sind es mit 1784 Milliarden Dollar sogar über 40 Prozent der gesamten Auslandsschulden in Form von Staatspapieren.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Velden: Kärntner Manager des Jahres gekürt

      Bereits zum fünften Mal fand die Wahl zum Kärntner Manager des Jahres st...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Herbstfest des Wirtschaftsforums 

      Herbstfest des Wirtschaftsforums

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!