Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 01:41 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Millioneninvestitionen in Unterpremstätten Kredit reicht für drei Wochen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Millioneninvestitionen in Unterpremstätten Kredit reicht für drei Wochen
    Zuletzt aktualisiert: 10.07.2009 um 12:35 UhrKommentare

    "Bergsport Resch GmbH" in Kärnten mit 1,5 Mio. Euro überschuldet

    Konkurs beim Landesgericht Klagenfurt angemeldet. Ex-Schirennläufer Erwin Resch strebt Zwangsausgleich an.

    Foto © Kleine Zeitung DIGITAL/Erwin Scheriau (Symbolbild)

    Die "Bergsport Resch GmbH" mit Sitz Rennweg (Bezirk Spittal/Drau) hat am Freitag am Landesgericht Klagenfurt Konkurs angemeldet. Das Sportgeschäft mit Schi- und Schischuhverleih mit einer Zweigstelle in Aineck in Tirol ist nach Angaben des Kreditschutzverbandes von 1870 (KSV) mit rund 1,5 Mio. Euro überschuldet. Betroffen sind sechs Dienstnehmer und 85 Gläubiger. Geschäftsführer ist der ehemalige Schirennläufer Erwin Resch. Das Schi-und Sportzentrum in Ischgl ist von dem Konkurs nicht betroffen.

    Der Geschäftsführer begründete die Pleite damit, dass für das erst im Sommer 2008 eröffnete Geschäft erhebliche Vorleistungen erbracht werden mussten. Mit Beginn der Wirtschaftskrise und Umsatzeinbrüchen im Tourismus stellte sich der Erfolg allerdings nicht ein. Zudem seien in Aussicht gestellte Fremdfinanzierungen von Banken nicht durchgeführt worden. Die Angaben des Geschäftsführers konnten vom KSV noch nicht überprüft werden.

    Die Fortführung ist beabsichtigt. Ein Zwangsausgleich wurde bereits beantragt. Die Höhe des Vermögens beläuft sich nach Angaben des KSV auf 1,7 Mio. Euro, die Schulden werden mit 3,2 Mio. Euro beziffert.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Gericht hebt Verbot von Taxidienst vorerst auf

      Deutschland: Das Personenbeförderungsgesetz könnte dem Dienst Uber in ab...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      ams nimmt neue Fertigungsstraße in Betrieb 

      ams nimmt neue Fertigungsstraße in Betrieb

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!