Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. August 2014 06:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Banken: Sondertöpfe als Abtausch gegen Steuer In Job-Inserat sträflich auf Frauen vergessen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Banken: Sondertöpfe als Abtausch gegen Steuer In Job-Inserat sträflich auf Frauen vergessen
    Zuletzt aktualisiert: 27.02.2009 um 21:03 UhrKommentare

    Tourismus zieht zur Winter-Halbzeit eine positive Bilanz

    2,25 Millionen Nächtigungen zwischen November und Jänner lassen Steirer jubeln.

    Touristiker sind mit der Saison zufrieden

    Foto © ReutersTouristiker sind mit der Saison zufrieden

    Ein Plus von 6,6 Prozent bei den Ankünften, ein Plus von 5,2 Prozent bei den Nächtigungen - die steirischen Touristiker sind trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Jubelstimmung. Zur Halbzeit der Wintersaison, das sind die Monate von November bis Jänner, verzeichnete man 662.510 Gäste und mehr als 2,25 Millionen Übernachtungen.

    Vorsicht. "Nach dem letztjährigen Rekordwinter sind wir sehr vorsichtig in die heurige Saison gegangen, weil ein Übertreffen der Ergebnisse kaum noch möglich schien", sagt LH-Vize Hermann Schützenhöfer. Gerade deshalb sei das aktuelle Ergebnis umso erfreulicher, "auch wenn uns natürlich bewusst ist, dass die Saison noch bis Ende April dauert", Der Chef von Steiermark Tourismus, Georg Bliem, verweist auf die ausgezeichnete Schneelage. Die Aufenthaltsdauer habe sich nach der letztjährigen Verlängerung in diesem Jänner jedoch leicht verkürzt, so Bliem.


    Bilanz

    Zur Halbzeit der Wintersaison, das sind die Monate von November bis Jänner, verzeichnete man 662.510 Gäste und mehr als 2,25 Millionen Übernachtungen.

    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Sonniges Finale bei Wirtschaftsgesprächen

      Finaltag bei den Wirtschaftsgesprächen des Forums Alpbach. Forums-Vizepr...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Podiumsdiskussion zum Fragant-Projekt in Flattach 

      Podiumsdiskussion zum Fragant-Projekt in Flattach

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!