Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 23:14 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    88 Millionen Euro Betrug bei Hypo in Udine 1,6 Millionen armutsgefährdet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel 88 Millionen Euro Betrug bei Hypo in Udine 1,6 Millionen armutsgefährdet
    Zuletzt aktualisiert: 22.04.2009 um 14:43 UhrKommentare

    Amtierender Finanzchef von Freddie Mac tot aufgefunden

    Der amtierende Finanzchef des verstaatlichten US-Hypothekenfinanzierers Freddie Mac ist tot aufgefunden worden.

    Foto © APA

    Die Leiche von David Kellermann sei im Morgengrauen in seinem Wohnhaus in einem Washingtoner Vorort entdeckt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zur Todesursache machte sie keine Angaben. Der Fernsehsender CNN meldete dagegen, die Polizei habe bestätigt, dass der Manager Selbstmord verübt habe.

    Nur wenige Monate im Amt. Der 41-jährige war seit September geschäftsführender Finanzchef von Freddie Mac. Vorstandschef David Moffett trat vergangenes Monat zurück. Die Hypothekenbank hat 60 Mrd. Dollar (46,4 Mrd. Euro) Staatshilfe bekommen.


    Freddie Mac

    Freddie Mac steht für Federal Home Loan Mortgage Corporation (FHLMC). Gemeinsam mit Fannie Mae, Federal National Mortgage Association (FNMA) erhielt der Hypotheken-Riese eine Unterstützung von 13, 8 Milliarden Dollar.

    Foto

    Foto © freddiemac.com

    David KellermannFoto © freddiemac.com

    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Velden: Kärntner Manager des Jahres gekürt

      Bereits zum fünften Mal fand die Wahl zum Kärntner Manager des Jahres st...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Innovationstalk bei Philips in Klagenfurt 

      Innovationstalk bei Philips in Klagenfurt

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!