Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 18:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Handelsangestellte bekommen 2,1 Prozent mehr Gehalt Erste Bank meldet drastischen Verlust Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirtschaft Nächster Artikel Handelsangestellte bekommen 2,1 Prozent mehr Gehalt Erste Bank meldet drastischen Verlust
    Zuletzt aktualisiert: 24.06.2008 um 14:44 UhrKommentare

    Ex-Bundesbankpräsident streitet um höhere Pension

    Der ehemalige deutsche Spitzenbeamte Ernst Welteke erhält derzeit 8.000 Euro Pension.

    Ernst Welteke

    Foto © APErnst Welteke

    Der ehemalige deutsche Bundesbankpräsident Ernst Welteke kann sich Hoffnung auf eine höhere Pension machen. In der Verhandlung vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof am Dienstag in Kassel sagte VGH-Präsident Wolfgang Reimers, die Berufsrichter neigten dazu, eine umstrittene Passage im Abgeordnetengesetz anzuwenden: "Irgendwie muss da eine Altersentschädigung rauskommen", bezogen auf das Land, das keine Pension zahlt.

    Entscheidung. Eine Entscheidung von Hessens höchstem Verwaltungsgericht wurde für den Nachmittag erwartet. Der frühere Spitzenbeamte und SPD-Politiker Welteke streitet seit Jahren um eine deutliche Erhöhung seiner Pension von derzeit rund 8.000 Euro.

    Rücktritt vor vier Jahren. Welteke trat im April 2004 als Bundesbankchef zurückt, nachdem ein von der Dresdner Bank bezahlter Aufenthalt mit seiner Familie zu Silvester 2001 im Berliner Luxushotel Adlon bekanntgeworden war. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gegen Welteke wegen des Verdachts der Vorteilsnahme im Zusammenhang mit diesem Hotelaufenthalt wurden im Juni 2004 gegen Zahlung von 25.000 Euro eingestellt. Die Kosten für den Hotelaufenthalt für sich und seine Familie beliefen sich auf 7.660 Euro und wurden im April 2004 von Welteke und der Bundesbank je zur Hälfte zurückgezahlt.


    Mehr Wirtschaft

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Noch keine Lösung im Gasstreit

      Die Ukraine und Russland haben in ihren Gesprächen mit der Europäischen ...Noch nicht bewertet

       


      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Wirtschaft-Fotoserien

      Innovationstalk bei Philips in Klagenfurt 

      Innovationstalk bei Philips in Klagenfurt

       

      Lebe deinen Plan!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!