Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 00:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Politik » ÖVP
    Arbeitspakete gegen Stillstand und Frust Ex-Staatssekretär Lopatka wieder im Landesdienst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: ÖVP Nächster Artikel Arbeitspakete gegen Stillstand und Frust Ex-Staatssekretär Lopatka wieder im Landesdienst
    Zuletzt aktualisiert: 19.04.2011 um 15:56 UhrKommentare

    Schützenhöfer: "Entscheidung muss uns recht sein"

    Ob der Wurf das ist, dass er sich freigespielt hat, das muss er selbst beantworten - er ist für das von ihm ausgewählte Team in besonderem Maße verantwortlich, so der steirische ÖVP-Landesobmann Schützenhöfer.

    Foto ©

    "Ich hätte mich gefreut, wenn Reinhold Lopatka im Team gewesen wäre. Aber wir haben dem designierten Bundesparteiobmann freie Hand gelassen und nun muss uns seine Entscheidung auch recht sein. Sie wird von mir selbstverständlich mitgetragen", meinte der steirische Landesobmann Hermann Schützenhöfer diplomatisch, aber doch hörbar enttäuscht. Zweifel oder Kritik gab es von ihm an Spindeleggers Auswahl nicht, zumindest nicht offiziell: "Ob der Wurf das ist, dass er sich freigespielt hat, das muss er selbst beantworten - er ist für das von ihm ausgewählte Team in besonderem Maße verantwortlich".

    "Wir haben mit Beatrix Karl eine mutige, gescheite und tüchtige Frau im Justizministerium", tröstete sich Schützenhöfer darüber hinweg, dass die Steiermark personell weniger berücksichtigt wurde. Nun müsse als zweiter wichtiger Schritt bis zum Bundesparteitag unverrückbare inhaltliche Eckpfeiler eingeschlagen und dargestellt werden, sagte er Dienstagnachmittag. Ziel sei "die Kombination aus Erneuerung des Teams und inhaltliche klare Positionierung, die keinen Interpretationsspielraum zulässt".


    Mehr ÖVP

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Spindelegger mit 95,5 Prozent gewählt

      Michael Spindelegger ist beim Parteitag der ÖVP in Innsbruck mit 95,5 Pr...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotos

      Vizekanzler Spindelegger auf Graz-Besuch 

      Vizekanzler Spindelegger auf Graz-Besuch

       




      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!