Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 06:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    14-jähriger Palästinenser erschossen Israel schoss syrisches Flugzeug über Golan ab Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nahost Nächster Artikel 14-jähriger Palästinenser erschossen Israel schoss syrisches Flugzeug über Golan ab
    Zuletzt aktualisiert: 09.12.2010 um 09:56 UhrKommentare

    Israel bombardiert Gazastreifen

    Die israelische Luftwaffe hat am Donnerstag nach einem Raketenbeschuss den Gazastreifen bombardiert. Es seien drei Ziele angegriffen worden.

    Foto © AP

    Das teilte eine Armeesprecherin mit. Nach palästinensischen Angaben wurden zwei Trainingslager ins Visier genommen, die von Extremisten genutzt worden seien. Bericht über Tote oder Verletzte lagen nicht vor.

    Wenige Stunden zuvor war ein Israeli bei einem Raketenangriff radikaler Palästinenser leicht verletzt worden. Insgesamt seien am Mittwochabend fünf Geschoße vom Gazastreifen aus auf Israel abgefeuert worden, teilte die Armee mit. Der Gazastreifen wird von der radikal-islamischen Hamas kontrolliert, die Israel das Existenzrecht abspricht. Die israelische Regierung hat den Küstenstreifen weitgehend abgeriegelt.


    Mehr Nahost

    Mehr aus dem Web

      Akteure im Nahost-Konflikt





      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!