Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 11:36 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Krawalle bei Haider-Besuch: Freisprüche wegen Verjährung Gedenkfeier für Jörg Haider beim Lambichl-Marterl Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Jörg Haider Nächster Artikel Krawalle bei Haider-Besuch: Freisprüche wegen Verjährung Gedenkfeier für Jörg Haider beim Lambichl-Marterl
    Zuletzt aktualisiert: 11.10.2008 um 15:11 Uhr

    SK Austria Kärnten trauert um Haider

    Präsident Canori bedauert den Tod von Landeshauptmann Jörg Haider: "Schmerzlicher Verlust eines unersetzbaren Freundes und Mentors."

    Austria-Präsident Mario Canori

    Foto © GEPAAustria-Präsident Mario Canori

    Auch der Fußball-Bundesligaclub SK Austria Kärnten trauert um den Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider. Sein "plötzlicher Tod erfüllt die Austria Kärnten-Familie mit schmerzerfüllter Betroffenheit und tiefer Trauer", verlautbarte der Verein in einer Presseaussendung am Samstag. "Im Namen aller Vorstands- und Beiratsmitglieder sowie allen Mitarbeitern, Trainern, Betreuern und Spielern möchten wir unser tief empfundenes Mitgefühl seiner Familie zum Ausdruck bringen."

    "Schmerzlicher Verlust". Clubpräsident Mario Canori sagte: "Der tragische Tod von Landeshauptmann Dr. Jörg Haider ist für mich persönlich ein sehr schmerzlicher Verlust eines unersetzbaren Freundes und Mentors." Haiders Gattin Claudia hatte 2007 als Vizepräsidentin des SK Austria Kärnten fungiert.


    Mehr Jörg Haider

    Mehr aus dem Web



      Haider im Internet

      www.ebay.at

      Erinnerungsstücke an Jörg Haider im Angebot.

       

      Jörg Haider

      Jörg Haider wurde am 26. Jänner 1950 in Bad Goisern geboren. Mit 20 Jahren stieg er in die Politik ein, 1976 übersie-delte er nach Kärnten. 1989 gelang ihm der Aufstieg zum Landeshauptmann von Kärnten. Nach Querelen mit der FPÖ gründete er 2005 das BZÖ. Bei einem Autounfall am 11. Oktober 2008 verunglückte er tödlich. Haider hinterlässt seine Frau und zwei Töchter.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!