Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 19:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    SNP-Chef Alex Salmond geht US-Kongress erlaubte Bewaffnung von Rebellen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Außenpolitik Nächster Artikel SNP-Chef Alex Salmond geht US-Kongress erlaubte Bewaffnung von Rebellen
    Zuletzt aktualisiert: 05.01.2012 um 11:34 UhrKommentare

    "EU hat sich bisher zu verhalten gezeigt"

    Die zu Jahreswechsel in Ungarn in Kraft getretene Verfassung hat in den vergangenen Tagen zu Protesten geführt. Ingo Hasewend sieht vor allem die langfristigen Folgen für das Land als problematisch.

    Quelle © KLZ Digital

    Birgit Baustädter

    Mehr Außenpolitik

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Analyse: "Nur Gewinner in Schottland"

      Schottland hat sich gegen die Abspaltung von Großbritannien entschieden,...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Politik im Bild

      Unionisten jubeln, Separatisten trauern 

      Unionisten jubeln, Separatisten trauern

       

      100 Jahre Erster Weltkrieg

      Eine Reise an Orte, die bis heute vom Krieg gezeichnet sind. Elf illustrierte Reportagen auf 285 Seiten. Das neue Buch der Kleinen Zeitung ist ab sofort im Online-Shop erhältlich.

       


      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      Griechenland in der Krise



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!