Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 13:12 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Regierung und Opposition in Myanmar beraten Verzweifelte Lage der Yeziden-Flüchtlinge Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Politik Nächster Artikel Regierung und Opposition in Myanmar beraten Verzweifelte Lage der Yeziden-Flüchtlinge
    Zuletzt aktualisiert: 28.05.2012 um 20:23 UhrKommentare

    Schlankheitskur für Landesholding

    Der Aufsichtsrat der Landesholding stellt am Dienstag die Weichen für eine schlanke Struktur der Landesfirmen: statt sieben Geschäftsführer zwei, statt drei Aufsichtsräte einer. Darauf einigten sich Finanzreferent Harald Dobernig (FPK) und Wirtschaftsreferent Achill Rumpold (ÖVP). SPÖ-Aufsichtsrat Reinhart Rohr fordert, dass die neue Kärntner Beteiligungs Gesellschaft KBG (bisher KTH), nicht als GmbH, sondern als Gesellschaft sui generis aufgestellt wird, um Politikerweisungen in die KBG mit ihren Beteiligungen (Kärnten Werbung, Kärntner Messen, Seilbahnen) vorzubeugen.


    Mehr Politik

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Militär ergreift Macht in Burkina Faso

      Demonstranten wollen den Präsidenten stürzen.Noch nicht bewertet

       

      Politik im Bild

      Über 600 Rekruten am Sportplatz St. Andrä angelobt 

      Über 600 Rekruten am Sportplatz St. Andrä angelobt

       

      100 Jahre Erster Weltkrieg

      Eine Reise an Orte, die bis heute vom Krieg gezeichnet sind. Elf illustrierte Reportagen auf 285 Seiten. Das neue Buch der Kleinen Zeitung ist ab sofort im Online-Shop erhältlich.

       


      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      Griechenland in der Krise



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!