Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 15:11 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Heinisch-Hosek zieht Bildungs-Sparpläne zurück Bouteflika-Anhänger feiern nach Algerien-Wahl Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Politik Nächster Artikel Heinisch-Hosek zieht Bildungs-Sparpläne zurück Bouteflika-Anhänger feiern nach Algerien-Wahl
    Zuletzt aktualisiert: 30.01.2012 um 14:51 UhrKommentare

    Slowakische Abgeordnete werben mit "Nacktfoto"

    In der Slowakei hat sich eine ganze Parlamentsfraktion eineinhalb Monate vor der vorgezogenen Parlamentswahl nackt porträtieren lassen. Die Intimbereiche der Politiker der mitregierenden liberalen SaS (Freiheit und Solidarität) sind allerdings durch ein Transparent verhüllt. Aufschrift: "Wir entkleiden die Abgeordneten ihrer Immunität".

    Die Partei erklärte am Montag auf ihrer Internetseite, sie wolle Stimmung für die derzeit im Parlament diskutierte Einschränkung der Immunität von Parlamentsabgeordneten und Regierungspolitikern vor der Justiz machen. Diese sind in der Slowakei gesetzlich vor Strafverfolgung auch bei Vergehen geschützt, die nicht mit ihrer politischen Tätigkeit zusammenhängen.

    Quelle: APA

    Mehr Politik

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Snowden bei Putins Fragestunde

      Bei seiner TV-Fragerunde ließ Russlands Präsident Putin auch den Ex-US-G...Noch nicht bewertet

       

      Politik im Bild

      Verhandlungen zur Ukraine in Genf 

      Verhandlungen zur Ukraine in Genf

       

      100 Jahre Erster Weltkrieg

      100 Jahre 1. Weltkrieg

      Kriegsgegner, Frontlinien und die wichtigsten Kriegsschauplätze. Die Fakten auf einen Blick.

       


      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      Griechenland in der Krise



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang