Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 17:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Traiskirchen: Asylwerber starb an Meningitis US-Repräsentantenhaus erlaubte Klage gegen Obama Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Politik Nächster Artikel Traiskirchen: Asylwerber starb an Meningitis US-Repräsentantenhaus erlaubte Klage gegen Obama
    Zuletzt aktualisiert: 08.01.2012 um 11:31 UhrKommentare

    Kim Jong-un: Militärisches "Genie der Genies"

    Eine nordkoreanische TV-Dokumentation zum Geburtstag des neuen Machthabers, Kim Jong-un, tritt nicht gerade leise auf. Kurz und gut: Der junge Mann ist schlichtweg das "Genie der Genies" in Sachen militärischer Strategie.

    Das Lächeln des Kenners: Kim "Genie der Genies" Jong-un begutachtet auf diesem Bild wissend einen Panzer

    Foto © ReutersDas Lächeln des Kenners: Kim "Genie der Genies" Jong-un begutachtet auf diesem Bild wissend einen Panzer

    Nordkorea hat seinen neuen Machthaber Kim Jong-un anlässlich dessen Geburtstags am Sonntag als "Genie der Genies" hinsichtlich militärischer Strategien gepriesen. "Der geachtete Kamerad Kim Jong-un ist perfekt versiert in jeder Militärstrategie und zeigt eine ausgezeichnete militärische Führung", hieß es in einer Dokumentation über den jungen Machthaber im Staatsfernsehen, in der dieser als Panzerfahrer und Befehlshaber zu sehen war. Vom Anblick Kim Jong-uns begeisterte Soldaten ergänzten den Film.

    Ende 20 und Genie

    Kim Jong-un wird auf Ende 20 geschätzt und war nach dem Tod seines Vaters Kim Jong-il Mitte Dezember zum neuen Machthaber des kommunistischen Landes und zum Oberbefehlshaber der Streitkräfte ernannt worden. Der jüngste Sohn Kim Jong-ils war bisher eher unbekannt. Auch über besondere militärische Kenntnisse ist in seinem Fall nichts bekannt. Der Dokumentation zufolge soll er jedoch bereits im Alter von 16 Jahren seine erste Abhandlung über Militärstrategien verfasst haben. Demnach schlief er seit seiner Jugend wenig und aß selten, um zu lernen.

    Nach dem Tod Kim Jong-ils starteten die nordkoreanischen Staatsmedien Kampagnen, in denen Kim Jong-un in der gleichen Weise idealisiert wird wie sein Vater und sein Großvater, Staatsgründer Kim Il-sung. Die Geburtstage Kim Jong-ils und Kim Il-sungs sind zwei der wichtigsten Feiertage im Land. Unklar war, ob nun auch der 8. Jänner als Feiertag gilt.


    Mehr Politik

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Türken wählen in Deutschland

      Die Vorbereitungen für die Präsidentenwahl der Türken in Deutschland lau...Noch nicht bewertet

       

      Politik im Bild

      Abbauarbeiten bei der Wörtherseebühne in Klagenfurt 

      Abbauarbeiten bei der Wörtherseebühne in Klagenfurt

       

      100 Jahre Erster Weltkrieg

      Eine Reise an Orte, die bis heute vom Krieg gezeichnet sind. Elf illustrierte Reportagen auf 285 Seiten. Das neue Buch der Kleinen Zeitung ist ab sofort im Online-Shop erhältlich.

       


      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      Griechenland in der Krise



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!