Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. April 2014 01:30 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ausgangssperre nach tödlichen Schüssen Interpol fahndet nach Wiener Mädchen in Syrien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Politik Nächster Artikel Ausgangssperre nach tödlichen Schüssen Interpol fahndet nach Wiener Mädchen in Syrien
    Zuletzt aktualisiert: 31.01.2010 um 14:00 UhrKommentare

    Berlusconi traf Noch-Ehefrau vor Scheidungsrichter

    Foto © APA

    Der italienische Regierungschef Berlusconi hat seine Noch-Ehefrau Veronica Lario in Mailand vor einem Scheidungsrichter getroffen. Nach dem Treffen kam es zu einem mehrstündigen Gespräch zwischen den vier Rechtsanwälten Berlusconis und der Verteidigerin Larios, Cristina Morelli, berichtete die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" am Sonntag.

    Laut "Corriere" hätten die Rechtsanwälte Berlusconis ein umfangreiches Dossier vorgelegt, in dem Lario vorgeworfen wird, dem Premierminister untreu gewesen zu sein. In den vergangenen Monaten hatten italienische Medien über eine Affäre zwischen der 53-jährigen Lario und einem Leibwächter berichtet. Damit wollten sie die Forderungen Larios abwenden, die von ihrem Mann 43 Millionen Euro pro Jahr verlangt, das sind 3,5 Millionen Euro im Monat. Berlusconi habe lediglich 200.000 Euro im Monat angeboten.

    Die Ex-Schauspielerin Lario hatte bei einem Mailänder Gericht eine Scheidungsklage eingereicht, in der sie die Schuld für das Scheitern der Ehe ihrem Mann zuweist. Kernpunkt des Scheidungsverfahrens ist laut Medienindiskretionen die Aufteilung des Medienimperiums Berlusconis zwischen seinen fünf Kindern. Die drei jüngsten Kinder, Barbara, Eleonora und Luigi, stammen aus Berlusconis Ehe mit Veronica Lario. Die anderen zwei, Marina und Piersilvio, stammen aus Berlusconis erster Ehe. Veronica Lario will für eine gerechte Aufteilung des Vermögens unter allen Kindern kämpfen. Sie befürchtet, dass die ältesten Kinder Berlusconis, die die TV-Holding ihres Vaters leiten, bevorzugt werden könnten.

    Quelle: APA

    Mehr Politik

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Streik in Salvador beendet

      Während des mehrtägigen Ausstandes hatte die Hauptstadt des Bundesstaate...Noch nicht bewertet

       

      Politik im Bild

      Verhandlungen zur Ukraine in Genf 

      Verhandlungen zur Ukraine in Genf

       

      100 Jahre Erster Weltkrieg

      100 Jahre 1. Weltkrieg

      Kriegsgegner, Frontlinien und die wichtigsten Kriegsschauplätze. Die Fakten auf einen Blick.

       


      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      Griechenland in der Krise



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang