Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 19:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Stefanie aus Kaiserslautern ist "Germany's next Topmodel" Jessika fliegt bei Heidi durch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Topmodel Nächster Artikel Stefanie aus Kaiserslautern ist "Germany's next Topmodel" Jessika fliegt bei Heidi durch
    Zuletzt aktualisiert: 06.01.2009 um 00:24 UhrKommentare

    Germany's Next Topmodel - Heidi Klum schmeißt Promi-Kandidatin raus

    Klum lässt die schöne Tochter von Tatort-Kommissarin Thomalla nicht in die Show. Der Grund: Die 19-jährige Sophia pflegt ein zu enges Verhältnis zu Jury-Mitglied Peyman Amin.

    Strenge Model-Mama: Heidi Klum

    Foto © APAStrenge Model-Mama: Heidi Klum

    Während Österreich sein "Next Topmodel" schon gefunden hat, startet ProSieben erst am 12. Februar mit der dort bereits vierten Staffel von "Germany's next Topmodel": Doch schon vor der Ausstrahlung der ersten Folge gibt es bei der Erfolgsshow das erste Skandälchen: So soll Jury-Chefin Heidi Klum Sophia Thomalla, Tochter von "Tatort"-Kommissarin Simone Thomalla, vom Casting in Düsseldorf sofort wieder nach Hause geschickt haben.

    Befangenheit. Wie die Online-Ausgabe der "Bild"-Zeitung meldete, soll sich die Studentin einfach zu gut mit Juror Peyman Amin verstehen. Klum habe befürchtet, die TV-Zuschauer könnten ihm bei seiner Beurteilung "Befangenheit" unterstellen.

    "Gute Bekannte". Die 19-jährige Sophia kennt Peyman von diversen Partys und ist eine gute Freundin von der ehemaligen "GNTM"-Kandidatin Bianca. Ein offizielles Statement von dem Nachwuchsmodel gibt es bislang nicht.


    Foto

    Foto © APA

    Leider nicht dabei: Sophia ThomallaFoto © APA

    Fotoserie

    Mehr Topmodel

    Mehr aus dem Web

      Bilderserien

      Das war Germany’s next Topmodel 2014 

      Das war Germany's next Topmodel 2014

       

      Heidi Klum Superstar

      AP
       


      Was wurde aus Heidis Topmodels?

      Foto: AP
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!