Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 11:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    2,3 Millionen Euro für Aids-Projekte Tausend und eine schrille Nacht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Life Ball Nächster Artikel 2,3 Millionen Euro für Aids-Projekte Tausend und eine schrille Nacht
    Zuletzt aktualisiert: 18.05.2012 um 17:39 UhrKommentare

    Life Ball: Stars und letzte Vorbereitungen

    Die Landung des "Life Ball-Fliegers" startet alljährlich den Countdown für den Life Ball. In diesem Jahr sind unter anderem Antonio Banderas, Lydia Hearst, Brigitte Nielsen und Kiera Chaplin dem Promi-Flieger entstiegen.

    Das US-amerikanische Model Anna Lepore bei ihrer Ankunft in Wien

    Foto © ReutersDas US-amerikanische Model Anna Lepore bei ihrer Ankunft in Wien

    Die Stars sind gelandet, die Bühne am Rathausplatz fertig aufgebaut: Der 20. Life Ball kann sein Jubiläum gebührend in Wien feiern. Auftakt des Reigens bildet Freitagabend ein Konzert im Burgtheater und ein Cocktailempfang im Hotel Le Meridien für die Ballgäste, am Samstag geht es weiter mit einem Charity-Diner in der Hofburg, gefolgt von der spektakulären Eröffnungsshow am Wiener Rathausplatz. Im Vorjahr lukrierte der Life Ball 1,9 Millionen Euro Spendengelder für HIV/Aids, 2012 wollen die Organisatoren die zwei Millionen Euro-Grenze knacken.

    Von Banderas bis Patitz

    Freitag früh sind Hollywood-Schauspieler Antonio Banderas, die dänische Actrice Brigitte Nielsen und die Models Tatjana Patitz und Alek Wek mit einem Flieger aus New York gelandet. Banderas kam anstelle seiner kurzfristig verhinderten Ehefrau Melanie Griffith nach Wien, er wird am Life Ball den "Crystal of Hope" verleihen. Auch US-Mime Sean Penn wird für das Event nach Wien kommen, er reist jedoch mit einem separaten Flieger nach Schwechat. Bereits am Donnerstag ist der deutsche Schauspieler Ben Becker gelandet, er wird gemeinsam mit "Jedermann"-Kollegen Nicholas Ofczarek die Eröffnungsshow moderieren.

    Den Auftakt der Feierlichkeiten bildet Freitagabend das Red Ribbon Celebration Concert im Wiener Burgtheater, an dem die Wiener Philharmoniker und Opernstars wie Michael Schade sowie die Jazz- und Soulgrößen Al Jarreau und Randy Crawford auftreten. Antonio Banderas wird wie die Schauspieler Gert Voss, Sunnyi Melles und Maximilian Schell zwischen den Musikstücken kurze Lesungen halten. Der Reinerlös des Abends geht an die Clinton Health Access Initiative (CHAI), Ex-US-Präsident Bill Clinton wird beim Konzert als Repräsentant seiner Organisation dabei sein. Nach dem Konzert wird für exklusive Gäste wieder ein Empfang beim Teppichhändler Ali Rahimi stattfinden, bereits im Vorjahr schaute Clinton vorbei. Zeitgleich werden im Le Meridien Life Ball-Gäste wie die Models Tatjana Patitz oder Kiera Chaplin bei einem Cocktailempfang begrüßt.

    Gala mit Bill Clinton

    Am Samstag münden die Feierlichkeiten in ihrem Höhepunkt. Am frühen Abend wird von Aids Life und UNAIDS im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg die Aids Solidarity Gala ausgerichtet. Die Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Heinz Fischer, als Schirmherrin fungiert Francesca von Habsburg. Die rund 350 Gala-Gäste finden sich in Gesellschaft von UNAIDS-Executive Director Michel Sidibe sowie Bill Clinton wieder. Wie schon in den Jahren zuvor werden bei der Veranstaltung Unikate wie ein von Gery Keszler entworfenes und handgefertigtes Collier versteigert, nach der Gala werden die Gäste zur Eröffnung des Life Balls geleitet. Ab 18.00 Uhr wird der Ring vor dem Rathaus für den Verkehr gesperrt.

    Thematisch widmet sich der 20. Life Ball dem 2008 begonnenen Zyklus der Elemente - heuer dem vierten Element Feuer. Unter dem Motto "Fight the Flames of Ignorance" wird das Event nach der Gala traditionell am Rathausplatz eröffnet. Der ORF wird erneut live vom Rathausplatz berichten. Die Organisatoren haben in diesem Jahr Glück mit dem Wetter, laut Prognose scheint verbreitet die Sonne mit Temperaturen um maximal 24 Grad.

    Best of-Modenschau

    Die traditionelle Fashion-Show wird dieses Jahr eine Retrospektive mit Kreationen ehemaliger Life Ball-Designer sowie den legendärsten Looks der zwei Jahrzehnte sein. Als Schirmherrin der "Vogue Italia hosts the 20th Anniversary Life Ball Fashion Show presented by Mini" fungiert eine einflussreiche Frau im Modebusiness: Franca Sozzani, seit 1988 Chefredakteurin der italienischen Vogue. Als Models fungieren Lydia Hearst, Karolina Kurkova, Eva Padberg, Tatjana Patitz sowie Ruth Elsner und Dolly Buster. Der Life Ball-Song "Blindfold" von Beat4Feet wird von den Musikerinnen Natalia Kills, Aura Dione, Judith Hill, Melody Angel und Melanie Fiona präsentiert. Nach der Eröffnung darf man sich im Rathaus auf Live Acts von den Scissor Sisters und Gloria Estefan freuen.


    Mehr Life Ball

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Adam Lambert am Life Ball 2013

      US-Sänger Adam Lambert sang am Life Ball 2013 den offiziellen Song "Love...Noch nicht bewertet

       

      Fotos

      Life Ball 2014: Die Eröffnung 

      Life Ball 2014: Die Eröffnung

       


      Newsletter

      Fotos und News aus der Welt der Promis und der glitzernden Modewelt.

       

      Horoskop

      Liebe, Beruf, Gesundheit: Wie es um unser persönliches Glück steht, verraten uns die Sterne!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!