Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 11:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Country am See ohne Cowboyhut Paul Anka eröffnete das Legenden-Treffen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kaernten Nächster Artikel Country am See ohne Cowboyhut Paul Anka eröffnete das Legenden-Treffen
    Zuletzt aktualisiert: 13.06.2009 um 19:37 UhrKommentare

    Farbenfroher Festzug

    Foto © Emhofer

    Freunde der Familie Habsburg-Lothringen und Forstexperten gaben sich beim 140- jährigen Betriebsjubiläum in St. Andrä die Klinke in die Hand. Nach dem feierlichen Dankgottesdienst in der Stadtpfarrkirche, zelebriert von Diözesanbischof Alois Schwarz, dem St. Andräer Stadtpfarrer Tadeusz Celusta und Pater Martin Rauch SJ, begleitet von der Familienmusik Mallinger, formierte sich ein farbenfroher Festzug.

    Kapelle. Angeführt von der Trachtenkapelle St. Paul mit Kapellmeister Adolf Streit marschierten die Gäste in die Landwirschaftliche Fachschule, wo sie von Forstrat h.c. Christoph Habsburg-Lothringen begrüßt wurden und das Jubiläum feierten.


    Mehr Kaernten

    Mehr aus dem Web

      Beauty & Fashion

      Die aktuellsten Trends, die angesagtesten Highlights: Das Kleine Mode-Special.

      KLEINE.tv

      James Brown auf der Kinoleinwand

      Die James-Brown-Filmbiografie „Get on up“ hat im geschichtsträchtigen Ap...Noch nicht bewertet

      Newsletter

      Fotos und News aus der Welt der Promis und der glitzernden Modewelt.

       


      Star-Bilderserien

      Hollywoods Top-Verdiener 

      Hollywoods Top-Verdiener

       

      Horoskop

      Liebe, Beruf, Gesundheit: Wie es um unser persönliches Glück steht, verraten uns die Sterne!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!