Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. Oktober 2014 06:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Nicht alle fahren auf Helene Fischer ab Mit 50 ist Assinger mit dem Träumen durch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kaernten Nächster Artikel Nicht alle fahren auf Helene Fischer ab Mit 50 ist Assinger mit dem Träumen durch
    Zuletzt aktualisiert: 31.05.2008 um 20:44 UhrKommentare

    Dirigent einer Galapremiere

    Seit Jahren ist die Aidsgala in Berlin ein Großereignis. Initiator Alfred Weiss organisiert nun die erste österreichische Unicef-Gala in Villach.

    Es ist das Who's who, das sich bei der eleganten Aids-Gala in Berlin trifft. Vorsitzende im Kuratorium ist Begum Inaara Aga Khan, ihr zur Seite sitzen die Modeschöpfer Wolfgang Joop und Karl Lagerfeld, auf der Bühne moderierte elf Veranstaltungen Vicco von Bülow (Loriot), Sandra Maischberger, Johannes B. Kerner oder Max Raabe. "In 14 Jahren hat sich die Gala zu einem gesellschaftlichen Großereignis entwickelt", erzählt Alfred Weiss, internationaler Hotelmanager, der mit dem Holiday-Inn in Villach wieder einen Fuß in seine Heimat gesetzt hat. Der geborene Micheldorfer ist seit mehr als zwei Jahrenzehnten sozial engagiert. "Ich komme aus kleinen Verhältnissen, lebe auf der Sonnenseite und denke, man muss etwas zurückgeben", erklärt Weiss völlig ohne Pathos sein Engagement.

    28. Juni in Villach. Vor zwanzig Jahren baute er die deutsch-israelische Kinderkrebshilfe auf, sodass die Aidsstiftung vor 15 Jahren bei ihm anklopfte. "Sie suchten eine zündende Idee für eine Charity." Beim Brainstorming mit seinem Freund, Operndirektor Alard von Rohr, wurde die Operngala-Idee geboren und traf mitten ins Schwarze. Diesen eleganten Glamour mit Hilfsgedanken will Weiss auch bei einer Gala in Kärnten realisieren. Die Premiere der ersten österreichischen Unicef-Opern-Gala wird nun am 28. Juni in Villach sein. Stars wie Lucia Aliberti, Agnes Baltsa, Grace Bumbry und Angelika Kirchschlager treten, wie alle anderen, ohne Gage auf, um Kindern dieser Welt zu helfen. Ein fulminantes Programm mit lukullischen Spitzenleistungen.


    Karten

    Gibt's unter Telefon 04343 22522 821 oder unicefgala@hi-villach.at

    Mehr Kaernten

    Mehr aus dem Web

      Beauty & Fashion

      Die aktuellsten Trends, die angesagtesten Highlights: Das Kleine Mode-Special.

      KLEINE.tv

      Angelina Jolie wird Honorary Dame

      Da Jolie keine britische Staatsbürgerin ist, kann sie allerdings nicht a...Bewertet mit 5 Sternen

      Newsletter

      Fotos und News aus der Welt der Promis und der glitzernden Modewelt.

       


      Star-Bilderserien

      Gisèle ist der neue Chanel-Star 

      Gisèle ist der neue Chanel-Star

       

      Horoskop

      Liebe, Beruf, Gesundheit: Wie es um unser persönliches Glück steht, verraten uns die Sterne!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!