Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 15:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Jermaine Jackson lenkt in Familienstreit ein Prozess um Tod von Michael Jackson hat begonnen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Jackson Nächster Artikel Jermaine Jackson lenkt in Familienstreit ein Prozess um Tod von Michael Jackson hat begonnen
    Zuletzt aktualisiert: 27.07.2009 um 13:41 UhrKommentare

    Paris Hilton: Jackson hat Tochter nach mir benannt

    It-Girl Paris Hilton hat keinen Zweifel daran, dass Popstar Michael Jackson seine einzige Tochter, die elfjährige Paris, nach ihr benannt hat.

    Foto © AP

    Paris Hilton glaubt, sie habe Michael Jackson bei der Wahl des Namens seiner Tochter inspiriert. In der US-Talkshow "Extra" erklärte die 28-Jährige, woher sie den verstorbenen Popstar kennen will: "Meine Mum und Michael sind zusammen zur High School gegangen und waren beste Freunde, bis sie 13 waren. Also wuchs ich mit Michael Jackson auf, er war wie ein Onkel für mich."

    Die kleine Millionärstochter muss – zumindest ihrem eigenen Glauben nach – einen sehr nachhaltigen Eindruck auf Jacko gehabt haben. Ihr Name sei ihm angeblich nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Als die Tochter des Sängers geboren wurde, habe er ihre Mutter gefragt, ob er dem Mädchen den Namen Paris geben könnte "und sie sagte natürlich ja", berichtet Paris. Das Partygirl ist jetzt sehr zufrieden mit sich: "Ich bin stolz darauf, dass wir den gleichen Namen haben und ich Namenspatin war", versicherte Hilton. "Ich finde, sie ist ein wunderschönes kleines Mädchen".


    Mehr Jackson

    Mehr aus dem Web

      Bilderserien

      Prozess: Jubel unter den Jackson-Fans 

      Prozess: Jubel unter den Jackson-Fans

       


      Umfrage

      Wir möchten wissen: Waren Sie ein Michael Jackson-Fan? 

      1294 Teilnehmer


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!